www.solar.cona.at
Solare TrocknungReferenzenAktuelles/MedienÜber unsKontakt

SF400s

Semi industrielle solare Trocknungsanlage SF400s indoor. Ökologische Trocknung auf höchstem Niveau.

Semi industrielle Trocknungsanlage SF400s

Der SF400s ist eine reine Indoor Trocknungsanlage. Demnach ist es wichtig, den Prozess für die Trocknung und Verarbeitung genau zu planen und dann den Trockner, oder mehrere Trocknungslinien in das Verarbeitungsgebäude zu integrieren.

Das Modell SF400s bietet gegenüber konventionellen Trocknungsanlagen für semi industrielle Trocknung von Lebensmittel einen deutlichen Qualitäts- und Ökologievorteil. Durch die sehr schonende Trocknung der Lebensmittel werden keine wertvollen Inhaltsstoffe zerstört. Daher kann die Ware auch als "Rohkost" verkauft werden.

Zudem sind sehr geringe laufende Trocknungskosten anzusetzen. In sehr vielen Ländern gibt es auch tolle Fördermittel um die Investitionskosten der Solaren Trocknung zu minimieren.

In eine Anlage SF400s passen rund 400kg Frischobst oder 80kg frische Kräuter.

Je nach Aufbereitung der Früchte und Kräuter ist eine Trocknungsdauer von wenigen Stunden bis mehreren Tagen notwendig.

Durch die ausgeklügelte Serientrocknungstechnik kann aber ein laufender Prozess erfolgen. So kann mit weniger Personal effizienter gearbeitet werden und wertvolle Energie wird nicht verschwendet, sondern bereits für die Vortrocknung vom frischen Trocknungsgut verwendet.

Ein großer Vorteil der Trocknungsanlage SF400s ist das einfache Befüllen des Trockners mittels Hordenwägen. In jeder Anlage SF400s befinden sich 4 davon und auf jedem Wagen haben 40 Siebe platz, mit einer Auflagefläche von 20m².

Gesamt 160 spezielle Edelstahlsiebe mit einer Auflagefläche von 80m².

Einfache Handhabung der Trocknung durch die praktischen CONA Hordenwägen - 40 Siebe pro Wagen
Befüllter Trockner SF400s - einfaches be- und entladen der Trocknungskammer durch praktische Hordenwägen

Mit einem Stromverbrauch von etwa 300Watt ist sie eine der sparsamsten Trocknungsanlagen am Markt. (Handelsübliche andere Trocknungsanlagen benötigen 5000 - 15.000Watt Ventilationsenergie - da wurde noch keine Warmluft verwendet!)

Die thermische Abdeckung durch Solarluft gibt dem ökologischen Konzept noch seine Vollendung. So kann diese semi industrielle solare Trocknungsanlage auch in Gebiete gestellt werden, wo kein Strom vorhanden ist. Die thermische Leistung wird von hocheffizienten Solarluftkollektoren bereitgestellt und die 300 Watt elektrische Energie können auch mittels Photovoltaik abgedeckt werden.

Thermisch empfehlen wir je nach Verwendung der Anlage rund 24m² oder 17kW.

 

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Anlage geweckt haben, freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch!

Opens internal link in current windowKontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!